Unsere Hausordnung

Es geht nicht nebeneinander

und schon gar nicht gegeneinander!

Es geht nur miteinander!

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Wir bitten Sie, unsere Hausordnung zu respektieren und diese einzuhalten.

Ich

  • bringe mein Kind pünktlich zur Schule (Einlass ab 7.45; Unterrichtsbeginn 8 Uhr).

  • begleite mein Kind nur bis zum Schultor (ausgenommen 1. Schulwoche).

  • warte beim Abholen vor dem Schulgebäude und nicht im Eingangsbereich.

  • sorge dafür, dass mein Kind nach Unterrichtsschluss sofort nach Hause geht.

       (Die Aufsichtspflicht nach Unterrichtsschluss obliegt den Eltern!)

  • achte auf Sauberkeit in und vor der Schule.

  • beachte das Nichtrauchergesetz im Gelände vor dem Schulgebäude.

  • bemühe mich um einen höflichen Umgang miteinander.

  • lasse mir bei Sprachschwierigkeiten die Hausordnung übersetzen oder frage nach.

Ich soll

  • während der Unterrichtszeit immer erreichbar sein. (Notfalltelefonnummer!)

  • Änderungen der Daten (Telefonnummer, Adresse, Sozialversicherung) sofort bekannt geben.

  • eine Erkrankung des Kindes umgehend, spätestens aber am 3. Tag der Abwesenheit melden.

  • für Elterngespräche einen Termin vereinbaren und diese vereinbarte Zeit auch einhalten.

  • auf einen regelmäßigen Schulbesuch meines Kindes achten.
    (Urlaube bitte ausschließlich in der Ferienzeit!)

  • wissen, dass für mutwillige Beschädigung die Eltern haften.

  • wissen, dass für Jacken, Schuhe, Handys, Scooter, Spielsachen etc. keine Haftung seitens der Schule übernommen wird.

  • wissen, dass schulfremden Personen der Aufenthalt im Schulgebäude verboten ist.
    (Anmeldungen sind in der Kanzlei im 1. Stock vorzunehmen)

Liebe Kinder!

Wir bitten euch, unsere Hausordnung zu respektieren und diese einzuhalten.

 

Ich

  • werde rechtzeitig in der Klasse sein (der Unterricht beginnt pünktlich um 8 Uhr).

  • kann alleine, also ohne Begleitung, in die Klasse gehen.

  • gehe höflich mit anderen um
    (wir freuen uns über ein „Bitte“ und „Danke“, eine Begrüßung und über eine Entschuldigung).

  • gehe mit Schuleigentum sorgfältig um.

  • halte die Garderobe, meinen Arbeitsplatz und meine Schulsachen in Ordnung.

  • trage im gesamten Schulhaus Hausschuhe.

  • schalte das Handy nach Betreten des Schulhauses aus und bewahre es in der Schultasche auf.

  • bin im Schulhaus leise und laufe nicht.

  • halte das Schulhaus, und im Besonderen die Toiletten, sauber.

  • trinke in der Schule nur Wasser.

  • trage den Scooter nur zusammengeklappt im Schulhaus.

  • beschädige nichts mutwillig.
    (Etwaige Reparaturen müssen die Eltern bezahlen.)

  • erfülle meine Aufgaben und Pflichten in der Schule, auch wenn es nicht immer Spaß macht.

  • nehme Rücksicht auf andere, denn so fühlen sich alle wohl und kommen gerne zur Schule.

Gesetzesbezug:

Die Hausordnung wurde basierend auf § 43 bis § 50 des Schulunterrichtsgesetzes (SCHUG) und der Verordnung des Bundesministeriums für Bildung (ehem. Bundesministerium für Unterricht und Kunst vom 24. Juni 1974) betreffend Schulordnung erstellt.

Kontakt

© Copyright 2019 by
Sonnenschule Lortzinggasse 

Tel: +43(1) 98 23 590

Fax: +43(1) 98 23 590 110

Email: vs14lort002k@m56ssr.wien.at

Adresse

Sonnenschule Lortzinggasse

Lortzinggasse 2

1140 Wien